Allgemeines

Vielen Besucherinnen der Naturschutzstation und Spaziergängerinnen sind die Schafe des Schäfers Björn Hagge ein besonderes Augenmerk. Von den Wegen lassen sich gut die zahlreichen Gotlandschafe, Heidschnucken und Ziegen bestaunen, wie sie in zotteliger Gestalt nach saftigem Grün suchen oder sich in der Mittagshitze im Schatten der Bäume tummeln. Des Öfteren...

Die letzten Wochen gingen für uns alle mit Veränderungen einher. Nicht immer waren diese schlecht. Das Team der Naturschutzstation Hahneberg wurde, wie so viele andere auch, vor die Frage gestellt, wie wir die Menschen trotz Einschränkungen erreichen können. Als Ergebnis ist ein Youtube-Kanal für die Station ins Leben gerufen worden....

Liebe Leserinnen & liebe Leser,dies ist der letzte Artikel im Rahmen des nun endenden ökologischen Bundesfreiwilligendienstes Holger Bönigs. Er möchte die Gelegenheit nutzen, um sich bei Ihnen zu verabschieden, mit einem von Ihm frei gewähltem Herzensthema. Wir freuen uns 1,5 Jahre mit Ihm gemeinsam gegangen zu sein und danken Ihm...

Aller guten Dinge sind drei - Im Einsatz für die Naturschutzstation Im Wintersemester wurde bereits vermessen, entworfen und geplant. 14 Bachelor-Studenten der Beuth Hochschule für Technik Berlin im Studiengang Landschaftsarchitektur entwickelten unter Leitung von Frau Prof. Dr.-Ing. Rohlfing die Außenanlagen der Naturschutzstation in einem dritten Bauabschnitt systematisch weiter. Von der...

Achtsames Beobachten in der Natur – Einführung in das Führen eines Naturtagebuchs im Gutspark Neukladow Liebe Naturfreundinnen, liebe Naturfreunde, in diesem Jahr konnte die Naturschutzstation Hahneberg eine großartige neue Kooperation mit der Guthmann Akademie im Gutspark Neukladow gewinnen. Wir freuen uns sehr, verbindet der Park doch auf ganz eigene Weise...

Liebe Naturfreunde und Naturfreundinnen,obwohl zur Zeit Führungen und Veranstaltungen auf der Naturschutzstation nicht stattfinden können, möchten wir Sie mit einer kleinen digitalen Kräuterführung näher an das spannende Thema Wildkräuter heranführen. Zusammen mit unserer Kräuterexpertin Frau Susanna Komischke sind wir auf dem artenreichen Gelände rund um den Hahneberg mit gebührendem Sicherheitsabstand...

Liebe Naturfreundinnen & Naturfreunde, „Pflanzen können sehen. Sie sind außerdem in der Lage zu zählen, sich untereinander zu verständigen, auf die leichteste Berührung zu reagieren und Zeitspannen mit erstaunlicher Genauigkeit einzuschätzen. Vielen Menschen erscheinen derartige Behauptungen stark übertrieben, oder sie halten sie einfach für falsch …“ Mit diesen Worten leitet...

Liebe Freunde der Naturschutzstation, sicher kennt und liebt ihr die unglaublich schöne Landschaft rund um den Hahneberg. Vielleicht seid ihr Spaziergänger, Wanderer, tierliebende oder abenteuerlustige Familien, Vogelfreunde, Drachensteigenlasser, Jogger oder einfach Ruhesuchende. Wir alle finden hier Entspannung vom eintönigen Alltag, werden von unbekannten Vogelstimmen, schimmernde Sonnenstrahlen in Baumkronen oder von...

Liebe Naturfreundinnen & Naturfreunde, seit Kindesbeinen zählt die Ornithologie zu einem meiner Steckenpferde.Darum möchte ich in meinem vierten Block-Beitrag wieder etwas zum Thema „Vögel“ schreiben.Und aus gegebenem Anlass.Besser: Anlässen.  Jährlich sind mehr als 50 Milliarden Zugvögel weltweit unterwegs.Jetzt, da sehr Vieles um uns herum leiser geworden und eine fast unwirklich...

Die Osterzeit naht, bekommst du da nicht auch Lust die Wohnung mit selbstgebastelten Sachen zu verschönern? Wir haben eine Anleitung zum Eierfärben mit Tee für dich und zeigen dir, wie du ganz einfach tolle Muster auf das Ei zaubern kannst! Frage doch deine Eltern oder deine Geschwister, ob ihr gemeinsam...